Gabriela Schott Coaching & Beratung
Gabriela SchottCoaching & Beratung

Basis meiner Arbeit ist die Transaktionsanalyse.

 

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen dazu.

 

 

Entwicklungsgeschichte der Transaktionsanalyse (TA)

 

Die Transaktionsanalyse (TA) wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts von dem amerikanischen Psychiater Eric Berne (1910 – 1970) begründet. Sie entstammt der Tiefen- und humanistischen Psychologie, die Menschen hilft, sowohl in privaten Beziehungen als auch in professionellen Kontexten wirksamer und authentischer mit sich und anderen umzugehen. Sie ist dazu geeignet, das Potenzial der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und zur Entfaltung zu bringen. Sie integriert Gedankengut aus der Tiefenpsychologie, Gestalttheorie, Verhaltenstherapie und aus systemischen Ansätzen.

 

Der Einsatz transaktionsanalytischer Konzepte hat zum Ziel, gemeinsam Leben sinnvoll und freudevoll zu gestalten und gleichberechtigt miteinander zu kooperieren. Dies geschieht nach Überzeugung der Transaktionsanalytiker vor allem durch Förderung und Entwicklung von Autonomie.

 

(Quelle: Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse, DGTA)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriela Schott